What's Latest in [ent]SORGEN

MÜLLFASTEN

MÜLLFASTEN. LOGBUCH: MITTWOCH

Tag drei im Experiment. 9:30 Heute ist die Milch leer geworden. Nun müssen wir wirklich die korrekte Milch in der Glasflasche herbeischaffen. Das schieben wir so vor uns her. Denn üblicher Weise sind wir Spontan-Käufer und vor allem auch Spontan-Esser. Mann, so einen Schweinehund muss man wirklich erstmal überwinden....
Continue Reading >
MÜLLFASTEN

MÜLLFASTEN. LOGBUCH: DIENSTAG

Tag zwei mit Mülldiät. 9:00 Heute beginnt der Tag gut. Alles scheint erstmal perfekt. Wir haben noch Milch und somit gibt der Morgenkaffee keine schwierigen Aufgaben auf. Doch dann passiert etwas, das ja früher oder später sowieso passieren musste. Eine Rolle Klopapier ist zu Ende gegangen. Nach dem ersten...
Continue Reading >
ENTSORGEN

barcoo SCANNT PRODUKTE AUF IHREN INHALT.

Die junge aufstrebende Internet-Firma ckeckitmobil aus Kreuzberg hat eine App entwickelt, die mit Hilfe der Strichcodes auf Produkten unabhängige Informationen über Preis, Inhaltsstoffe und teilweise auch ökologische Fakten liefert. Dieses Konzept finde ich sehr gut. Die App funktioniert auch einwandfrei und bietet mit der sogenannten Lebensmittelampel eine Richtskala für...
Continue Reading >
MÜLLFASTEN

MÜLLFASTEN. LOGBUCH: MONTAG

Tag eins unseres Selbstexperiments. 9:30 Obwohl wir sehr motiviert sind, merken wir schnell, dass wir uns nicht gut vorbereitet haben. “Ich geh’ jetzt ne Milch kaufen.” sagt Kristian und meint damit den üblich Gang zum Spätshop gegenüber, wo er dann eine H-Milch im TetraPak kauft. Als ich ihm dann...
Continue Reading >
ARMY OF TRASH

MÜLL IST NICHT MÜLL.

Das Wort Müll entstammt dem Beruf des Müllers, der das klein geriebene Produkt aus seiner Mühle als Müll bezeichnete. Das Wort Abfall bezog sich zunächst politisch-religiös auf das Abfallen vom Glauben bzw. bezeichnete den natürlichen Prozess den Früchte an Bäumen durchlaufen um als Humus wieder in den Stoffkreislauf des Baumes...
Continue Reading >
BESORGEN

DAUERZUSTAND: MÜLLHAUPTSTADT

Der sogenannte Müll-Notstand existiert in Neapel seit nun 16 Jahren. Bei einer solchen Zeitspanne kann nun nicht wirklich von einer Episode der Not gesprochen werden, es ist der Dauerzustand in Süditalien. Mittlerweile werden Postkarten mit den Müllmotiven der Stadt vertrieben. Die Fussballer des einheimischen Clubs werden auswärts nur noch...
Continue Reading >
MÜLLFASTEN

MÜLLFASTEN. LOGBUCH.

Ich kenne viele Zahlen und Statistiken zum Müllaufkommen unseres Landes, der Europäischen Union, der Haushalte, der Industrie und deren Zusammensetzung und Bedeutung. Natürlich kenne ich auch meinen eigenen Müll. Und nun muss ich herausfinden, wie es sich anfühlt die Parole “weniger Müll” zu leben. Ich, – wir -, denn...
Continue Reading >

KEINE SORGEN!

Dieser Blog handelt von unserem Verhältnis zu und Verständnis von Müll. Er startete als Teil meiner Diplomarbeit im Fach Industrial Design an der Universität der Künste Berlin. Nun wird er auch innerhalb meines Dissertationsprojekts “Müll als Werkzeug im Designprozess” fortgeführt. Feedback ist gerne gesehen und hilft mein Projekt voranzutreiben....
Continue Reading >