What's Latest in [ent]SORGEN

ARMY OF TRASH

MASSSTÄBLICHKEITEN

Wie groß muss ein Mülleimer im öffentlichen Raum sein? Verschiedene Orte stellen verschieden Ansprüche an das Fassungsvermögen von Abfallbehältern. An manchen Orten reicht der orangene Straßeneckeneimer nicht aus – vor allem im Sommer. Und selbst wenn der Ort mit einer großmaßstäblichen Müllbehausung versehen wurde, ist dies kein Garant dafür,...
Continue Reading >
ARMY OF TRASH

MÜLLKAHN

Einige finden es romantisch andere finden es kurios. Im Spreewalddörfchen Lehde wird nicht nur die Post per Kahn gebracht, auch der Müll wird mit dem Spreewaldkahn abgeholt. Die 150 Einwohner müssen zwar auf eine tägliche Müllabfuhr verzichten, nicht aber auf die differenzierte Mülltrennung. Die schwarzen Mülltonnen und die gelben Säcke...
Continue Reading >
ENTSORGEN

KATZE IM (MÜLL)EIMER

Gute Idee eigentlich! Könnte man durch diese Form des Aktivismus’ das Müllproblem angehen? MÜLLEIMER BESETZEN! TRASH BIN SQUATTING. Ich finde es allemal gut. Der Besitzer des Mülleimers wird gezwungen sich mit dem Thema Müll auseinanderzusetzen. Das ist in einer unbewussten Gesellschaft schon mal ein gutes Ergebnis. Danke Ilona!
Continue Reading >
BESORGEN

“POLYTALK” – Plastik, Verpackung und Müll

PolyTalk ist eine tatsächlich existierende Veranstaltung, ein Branchentreff der europäischen Kunststoffhersteller. Sie fand im letzten Jahr vom 20. bis 21. September in Wiesbaden unter dem erstaunlichen Titel “Plastics – an intriguing love story” (Plastik – eine faszinierende Liebesgeschichte) statt. Auf dieser Veranstaltung hielt der EU-Umweltkommissar Janez Potočnik einen Vortrag...
Continue Reading >
ARMY OF TRASH

ÄSTHETIK DER MÜLLNATUR

Der Chinesische Fotokünstler Yao Lu gewann bereits 2008 den internationalen BMW-Paris Photo Prize mit seiner Arbeitsreihe “New Landscapes” in der er Fotografien chinesischer Mülldeponien durch Computermanipulation zu traditionellen chinesischen Landschaftsgemälden verfälscht. Bei genauer Betrachtung erkennt man die Müllberge der Deponien, die mit grünen Netzen abgedeckt sind.
Continue Reading >
ENTSORGEN

PETITION: Verbot von Einweg-Plastiktüten in Deutschland

Der gemeinnützige Verein “Projekt Umdenken – Agentur für gesellschaftlichen Wandel” fordert vom Bundesminister für Umwelt und Naturschutz, Peter Altmaier, ein Verbot von Plastiktüten bis 2014. Dazu hat der Verein eine Petition zum Verbot von Einweg-Plastiktüten in Deutschland auf change.org gestartet. In der Begründung lautet es: “Zur Reduzierung des Plastikmülls und zur Förderung...
Continue Reading >
ARMY OF TRASH

ABFALLBILANZ 2010

Das Statistische Bundesamt hat die neuen Zahlen zum Abfallaufkommen in Deutschland im Statistischen Jahrbuch 2012 veröffentlicht. Die Erhebung und Aufarbeitung der entsorgungsbezogenen Daten dauert in der Regel 14 Monate, sodass nun die Zahlen vom Kalenderjahr 2010 zur Verfügung stehen (siehe Seite 453 im PDF). Zum Statistischen Jahrbuch 2012
Continue Reading >
ARMY OF TRASH

KNALLMÜLL – Miniaturarchitekturen

Das alte Jahr wird in Deutschland traditionell mit einer riesigen “Knallerei” beschlossen. Es lässt sich argumentieren, dass durch dieses Ritual die bösen Geister schon seit Jahrhunderten vertrieben werden sollen und das neue Jahr somit unter einem guten, Geist-freien Stern steht. Eher Sinn-frei erscheint das Straßenbild kurz nach dem 31....
Continue Reading >
ARMY OF TRASH

DIE WOHNTONNE – Ein Objekt wird zur Beleidigung

Der Designstudent Philipp Stingl entwarf im Rahmen eines Studienprojektes an der Hochschule für Kunst und Design Halle ein düsteres Zukunftsszenario zum Thema “Ü60 – Design für morgen”. Der Student baute die Kritik, die er am momentanen Sozialsystem übt, in Form einer bewohnbaren Mülltonne. Altersarmut ist das Stichwort, das ihn zu...
Continue Reading >
ENTSORGEN

MÜLL ALS FORSCHUNGSTHEMA

Dass mich das Thema Müll nicht mehr loslassen würde war mir sehr schnell nach Fertigstellung meiner Diplomarbeit klar. Vor allem im Zusammenhang mit der neuen Forschungswelle im Design und den Designwissenschaften gibt es viel Bedarf solcherlei Themenkomplexe zu bearbeiten. Ich stelle mich nun dieser Aufgabe und freue mich richtig...
Continue Reading >
ARMY OF TRASH

GRAPHIC ON THE POLLUTION IN OUR OCEANS

Die amerikanische Grafikerin und Mitarbeiterin der Plattform MastersDegree.net Meika Jensen bat mich ihre Infografik über das Thema Verschmutzung der Ozeane auf meiner Blog-Seite zu teilen. Da ich das Thema in meiner Diplomarbeit ebenfalls untersucht habe und es unglaublich wichtig finde Informationen über den Sachverhalt zu verbreiten, hier also die Infografik von MastersDegree.net:...
Continue Reading >
ARMY OF TRASH

Müll-Experte beim Rethinking Garbage Workshop des BMW Guggenheim LAB Berlin

Rethinking Garbage, eine partizipative Veranstaltung initiiert von Birgit S. Bauer und durchgeführt mithilfe des BMW Guggenheim LABs Berlin. An einem herrlichen Sommertag in Berlin, unter dem Schatten spendenden Container des Guggenheim LABs fanden sich Interessierte, Experten und Neugierige zusammen um über Müll nachzudenken. studiofroh war als Müll-Experte ebenfalls dabei....
Continue Reading >
ENTSORGEN

[ent]SORGEN @ DMY International Design Festival Berlin 2012

Als Teil der Absolventenschau AUSZUG der Universität der Künste Berlin wurde meine Abschlussarbeit aus dem Produktdesign zur internationalen Designmesse im Airport Berlin Tempelhof gezeigt. Die Messe zieht mittlerweile alljährliche viele Tausend Besucher an. Dementsprechend großräumig war das Gelände auf dem ehemaligen Tempelhofer Flughafen. Mit vier Hangars war die Menge...
Continue Reading >
ARMY OF TRASH

[ent]SORGEN auf Trendease

Unter den Überschrift Sustainable Sophistication ist auf der Plattform Trendease ein Artikel über den DMY Berlin erschienen. Dort werden Projekte der Messe vorgestellt, die sich in irgendeiner Form mit der Zukunft unseres Planeten beschäftigen: We also see that creatives are questioning the norm and experimenting with processes and materials. Surface interest...
Continue Reading >
ENTSORGEN

Rethinking Garbage: workshop @ GUGGENHEIM LAB Berlin

Wieder eine sehr interessante und wichtige Veranstaltung zum Thema Müll. Konzipiert und durchgeführt von Birgit S. Bauer im BMW Guggenheim Lab Berlin am 06. Juli 2012, ab 16 Uhr. Geplant ist eine Workshop-Situation, die als Spiel durchgeführt wird. Alle sind herzlich eingeladen, sich daran zu beteiligen oder einfach nur...
Continue Reading >
ENTSORGEN

DISKUSSION betahaus | betasalon #5: MÜLL

Der Talk-Salon im betahaus über das Thema Müll am 24. Mai 2012 war ausgesprochen interessant. Mir hat es sehr viel Spaß gemacht und ich möchte mich an dieser Stelle noch mal für die Einladung und Gestaltung des Abends bei Birgit S. Bauer bedanken. Immer wieder gern. Wer das Gespräch...
Continue Reading >
ENTSORGEN

[ent]SORGEN @ DMY International Designfestival Berlin 2012

AUSZUG ist die Absolventenschau der Universität der Künste Berlin. Die ausgewählten Abschlussarbeiten aus dem Produktdesign bilden einen spannungsreichen Querschnitt der aktuellen Gestaltungsdisziplinen. Die Arbeiten erzählen vom Leuchten, Umhüllen, Formen, Gleiten, Entsorgen, Fusionieren, Gießen, Auflösen und Transformieren. Als Teil dieser Ausstellung, finanziert von der Universität der Künste Berlin, wird mein Diplomprojekt zum...
Continue Reading >

BETAHAUS | SALON #5 MÜLL

designkritik.dk hat ein Gesprächssalon zum Thema Müll im Betahaus organisiert. Die zentralen Fragen des Abends sind: Wann ist etwas Produkt, wann Abfall? Wer sind die Akteure im System Müll und wie können wir zukünftig entsorgen? Das wird sehr spannend! Auch ich als Designerin mit Müll-Diplom werde mit Birgit S....
Continue Reading >

MÜLLFASTEN: auf LilliGreen® und dvi

Mittlerweile zieht das Müllfasten seine Kreise. Dank einem sehr interessanten Müllspaziergang von Birgit S. Bauer diesen Winter in Berlin, kommt das Fasten nun hoffentlich bald groß raus. Der diskursive Spaziergang vom BSR Recyclinghof im Prenzlauer Berg über ein Mietshinterhaus bis hin zur Stadtmission war gespickt mit allerlei interessanten Fakten...
Continue Reading >