Der erste Meilenstein der Doktorarbeit zum Müll als Designwerkzeug ist ein Report über das Phänomen, das es gilt zu ergründen.