What's Latest in [ent]SORGEN

ENTSORGEN

VOM MYTHOS DES VERSCHWINDENS

Das junge Magazin für Designwissenschaft, “Neuwerk”, herausgegeben vom Masterstudiengang Design Studies an der Burg Giebichenstein in Halle, ist mit seiner 4. Ausgabe unter dem Titel “Stille” herausgekommen. Im Magazin findet sich neben einigen sehr interessanten Beiträgen auch ein Artikel von mir zum Thema “Verschwinden”. Natürlich geht es dabei um das Wegwerfen...
Continue Reading >
ENTSORGEN

ANTHROPOZÄN – MÜLLZEIT?

Müll-Archäologie trifft Produktsemantik. Uns alle eint ein Thema. Das ist der Müll. Dabei gibt es vieles zu entdecken und zu verstehen, das quasi vor unseren Füssen liegt. Zu einem spannenden Workshop, mit hands-on experience laden wir alle Interessierten Müllforscher und Kiezbewohner ein. Workshop (Praxis & Theorie) in Neukölln Samstag,...
Continue Reading >
ARMY OF TRASH

DER GRABBER UND DAS HÖLLENFEUER

Das Müllheizkraftwerk Ruhleben der BSR ist eines der modernsten und größten (bezogen auf das Kesselvolumen) seiner Art. Erst 2012 wurde eine neuer Kessel in Betrieb genommen, der die fünf alten Verbrennungslinien ersetzt. Die BSR ist sehr stolz auf ihren neuen Kessel und auf die Art und Weise wie ein...
Continue Reading >
ARMY OF TRASH

“EVERYDAY IS A RIDE THROUGH HISTORY”

Müll-Archäologie ist als solches schon faszinierend. Wenn sie dann auch noch von einer echten Vollblut-Archäologin betrieben wird, ist das ein richtiges Geschenk. Dr. Eva Becker betreibt seit Juni 2011 ihren Blog Müll-Archäologie und hat ein erstaunliches Archiv an fotografischen Fundstücken und Beiträgen zum Müll-Universum. Außerdem engagiert sie sich in Schulen...
Continue Reading >
ARMY OF TRASH

MÜLL – MATERIAL ODER ARTEFAKT?

Recycling ist eine pragmatisch-technische Antwort auf das Müllproblem. Obwohl die Abfallbehandlung ein von Maschinen ausgeführter Prozess ist, schafft es der Müll durch seine heterogene Beschaffenheit die Menschen weiterhin an ihn zu binden. Zumindest zeitweise müssen sich Menschen entweder um die Einsammlung oder Sortierung des Mülls kümmern, trotz modernster Anlagentechnologie....
Continue Reading >
ARMY OF TRASH

SORTIERANLANGE – EINE ACHTERBAHN

Die ALBA-Sortieranlage in Berlin Mahlsdorf ist ein Ort der Maschinen. Aber vor allem ist es ein Ort der chronologischen Abläufe. Abfälle aus der Gelben Tonne / Wertstofftonne und dem Gelben Sack werden aus Berlin und Brandenburg hier angeliefert. Die Anlage ist die größte ihrer Art in Berlin-Brandenburg. An Vormittagen...
Continue Reading >
ARMY OF TRASH

DIE SCHLANGE

Es gibt einen Wohnkomplex parallel zur Schlangenbader Straße in Berlin Wilmersdorf, der ist aus zwei Gründen erstaunlich. “Schlangenbader Straße – Die Wohlfühloase über der Autobahn” so beschreibt die degewo den ersten Grund der Erstaunlichkeit. “Die Schlange” wurde zeitgleich mit dem Autobahnzubringer der A100 erbaut. Der Zubringer läuft durch das...
Continue Reading >
ARMY OF TRASH

DIE KLEINE WELT DES GROSSEN MÜLL.

Wenn man sich fragt, wie es kommt, dass Wegwerfen als alltägliche Tätigkeit nicht hinterfragt wird, dann geht es dabei auch um Erziehung und darum, welche Tätigkeiten wir unseren Kindern als Ritual oder Kultur antrainieren. Kinder saugen Informationen aller Art auf. Sie sind wie ein leeres Blatt, das sich nach...
Continue Reading >
ENTSORGEN

DIY MÜLLTONNEN-UPGRADE

Wenn man durch die Straßen dieser Stadt streift, entdeckt man immer wieder Details, die offenkundig aus dem übergeordneten, geplanten Muster herausbrechen. Innerhalb meiner Forschung stelle ich fest, dass solche Ausbrüche sehr häufig in Verbindung stehen mit dem Umgang mit Abfall. Mülltonnen und Papierkörbe erfüllen oftmals nicht den gewünschten Nutzen,...
Continue Reading >
ARMY OF TRASH

MÜLLTRENNUNG WAR GESTERN. HIER GEHT ES UM FEINSORTIERUNG.

Achtung, es wird kompliziert: Die Begeisterung bzw. die Bereitschaft zur Mülltrennung in der Bevölkerung nimmt trotz „grünem Image“ ab. So landen mancherorts mehr als 50 Prozent des „Grüne-Punkt“-Mülls in der Restmülltonne und entgehen somit der Verwertungsindustrie. Der mitunter finanzielle Ausfall ist dabei hoch genug, dass Menschen beschäftigt werden, Verpackungsmüll...
Continue Reading >
ENTSORGEN

INTERVIEW MIT DER WIRTSCHAFT

“Den Schalter im Kopf umlegen”, mit diesem durchaus ambitionierten Titel startet ein Interview mit der Firma Resorti. Auf der Blog-Seite der Firma, die Abfallbehälter, Ascher und Hundekotbeutel vertreibt, beantworte ich Fragen zum Inhalt und zur Anwendung meiner Forschungsarbeit. Das Interview
Continue Reading >
ARMY OF TRASH

ORDNUNG DES CHAOS’

Als es galt das Studium zur Produktdesignerin mit einer Abschlussarbeit zu beenden, wusste ich schon, dass ich mich zum Thema ‚Müll‘ positionieren will. Bereits im Frühjahr 2011, in Vorbereitung meiner Diplomarbeit, lauteten die ersten Sätze, die ich überhaupt niederschrieb: „Im Hinterhof meines Wohnhauses stehen sechs schwarze Mülltonnen, zwei blaue Papiertonnen,...
Continue Reading >
ARMY OF TRASH

KLEINER MANN, WAS NUN?

Der zunehmende Weltraumschrott beunruhigt die Weltraumbehörden schon seit einiger Zeit. Bis zu 12.000 Objekte ab einem Zentimeter Größe kreisen mittlerweile um die Erde. Die den Menschen eigene kulturelle Praktik des Entsorgens ufert aus, über die Grenzen unserer Welt, unseres Daseins hinaus. Schon jetzt ist der Mond mit seinen „günstigen“ Bedingungen eine...
Continue Reading >
ARMY OF TRASH

AUFRUF: MÜLLFOTOS

Ein Müllberg am Wegesrand? Eine alte Matratze im Baum? Bitte schickt mir Fotos von Müll! Am besten mit Datum, Ort und Autor versehen. An muell@studiofroh.de.
Continue Reading >
ENTSORGEN

DIE ÄSTHETIK DES HÄSSLICHEN

Chaos weckt immer auch Faszination. Müll als Oberbegriff für die Dinge des Lebens, die nicht mehr in die Ordnung des Alltags hineinpassen, beschreibt meist ein gewisses Chaos. Denn Müll als der Status des “nicht mehr” ist eine Sammelbecken für die verschiedensten Dinge, die wir kurz oder lang besessen haben....
Continue Reading >
ARMY OF TRASH

DESIGN VS. EVIL

Über die Schrecklichkeiten und die “super power” des neuen Gegenspielers “Müll” in unser aller Leben berichtet ein auf designkritik erschienener Artikel von mir. Der letzte Ausweg, so viel kann ich vorwegnehmen, ist auf die Designer zu hoffen. Sie sind es, die die “design power” besitzen, um den übermächtigen Gegner...
Continue Reading >
ENTSORGEN

SYMPOSIUM “CREATE THE WASTE”

Was steckt hinter dem Phänomen Müll? Wie gehen wir mit einem der größten Probleme dieser Zeit um? Welchen Spielraum gibt es für innovative, gestalterische Vorhaben? Mit diesen Fragen startete ein interdisziplinäres Studienprojekt an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin im Fachbereich Gestaltung. Am 12. und 13. Juli 2013...
Continue Reading >
1 2 4